Proteine (Organik) mit kurzen Peptiden

Proteine (Eiweißstoffe, Polypeptide) sind hochmolekulare organische Substanzen, die aus Alpha-Aminosäuren bestehen. Nämlich Proteine bilden die Grundlage für das Muskelgewebe. Muskelwachstum ist nur möglich, wenn im Körper eine positive Stickstoffbilanz entsteht.
Organische Proteine IPH sind hochwertige pflanzliche Proteine, die keine Milchprodukte und Gluten enthalten.

Organische Proteine IPH sind eine Mischung aus Erbsen-und Reisprotein-Hydrolysat, die die für den Körper notwendigen Aminosäuren optimal aufbereiten.

cOrganische Proteine sind in der Aminosäurezusammensetzung perfekt ausgewogen, enthalten BCAA-Aminosäuren, sowie praktisch die gesamte Liste der Aminosäuren, die für einen aktiven Lebensstil notwendig sind

Die Verwendung von organischen Proteinen liefert Energie, um das aktive Leben beizubehalten, verbessert den Stoffwechsel von Fetten, Proteinen und Kohlenhydraten, erhält einen normalen Glukosestoffwechsel aufrecht. Regeneriert das Bindegewebe und die Muskeln nach dem Training.

Peptid-Komplex IPH AGAA

Organisches Protein angereichert mit Peptid-Komplex IPH AGAA ist das beste Produkt für Sportler.

Der Peptid-Komplex IPH AGAA optimiert den Stoffwechsel in den Muskelzellen, regeneriert den Wasser- und Mineralhaushalt in den Muskeln, wirkt antioxidativ.
Die Verwendung des Peptid-Komplexes bei körperlicher Belastung verhindert Schäden an Muskelzellen durch freie Radikale, sorgt für eine intensive und lang anhaltende Ernährung der Muskelzellen, hat eine stimulierende Wirkung auf die Muskeln unter Hypoxie und erhöht die Elastizität und Spannkraft der Muskeln.

Peptid-Komplex IPH AVN

Erhöht Ausdauer und Gefäßstabilität für intensives Training.

Die Verwendung von organischem Protein führt zu einer Verringerung des ungesunden Cholesterinspiegels, was zu einer allgemeinen Verbesserung der Gesundheit von Herz und Blutgefäßen beiträgt, und der Peptid-Komplex IPH AVN hilft dabei, beschädigte Wände der Blutgefäße und des Herzens wiederherzustellen, trägt zu Ihrer Verjüngung bei.
Bietet Schutz der Blutgefäße des Kreislaufsystems. Erhöht Ausdauer und Widerstandsfähigkeit der Gefäße für intensives Training. Hat eine vorbeugende Wirkung und reduziert das Risiko von kardiovaskulären Pathologien. Verlangsamt den Alterungsprozess des Körpers, insbesondere bei der Verringerung der Elastizität des Gefäßenendothels. Reduziert den Einfluss negativer Umweltfaktoren auf das Herz-Kreislauf-System.

Peptid-Komplex IPH AEN

Unterstützt die volle Funktionalität der Gelenke

Der Peptid-Komplex IPH AEN ist essentiell bei eine erhöhte körperliche Belastung, er unterstützt die volle Funktionalität der Gelenke, fördert die Synthese der Knorpelzellen und die schnelle Regeneration des Knochengewebes, aktiviert die Produktion von Kollagen und Hyaluronsäure, wirkt degenerativen Prozessen im Knorpelgewebe der Gelenke entgegen.
Die Verwendung des Peptid-Komplexes IPH AEN ist eine ausgezeichnete Prävention gegen Gelenkerkrankungen.