Über uns und Investitionen

Ideal Pharma Peptide GmbH is an innovative European company in Germany.Ideal Pharma Peptide GmbH ist ein innovatives europäisches Unternehmen mit Sitz in Deutschland

Aufgrund seiner weltweiten Erfahrungen und Wissen über Peptide entwickelte das Unternehmen Technologien und Analysemethoden für Peptidkomplexe und führt Forschungen über deren Effektivität bei der Anwendung durch, sowohl in Reinform als auch für Produkte auf Peptidbasis.

Der komplizierte, hochtechnologische Prozess der Herstellung von Peptiden und Peptidkomplexen erfordert hochkomplizierte biotechnologische Innovationen und Methoden, ausgedehnte wissenschaftliche und Laboreinrichtungen und erlaubt dem Unternehmen deshalb, einen führenden Platz in diesem jungen Marktsegment der Peptide und Rohstoffkomplexe einzunehmen.

Von der Gesellschaft Ideal Pharma Peptide GmbH entwickelte Peptidkomplexe für die pharmazeutische, Nahrungsund kosmetische Industrie, für die Herstellung von Sportlernahrung und Nahrungsergänzungsmitteln waren eine Umsetzung weltweiter Forschungsergebnisse.

Die von uns angebotenen Peptidkomplexe sind ein fertiger Hochtechnologierohstoff für die Realisierung Ihrer ambitionierten Pläne. Dies ist die Gelegenheit, innovative Produkte zu kreieren und zu vermarkten.

Wissenschaftlicher

Der wissenschaftliche Rat von Ideal Pharma Peptide umfasst die bekanntesten Wissenschaftler auf dem Gebiet der Erforschung von Peptiden und deren Wirkung auf den menschlichen Körper. Professoren, Doktoren der medizinischen Wissenschaft aus Deutschland, Italien, Frankreich, Japan, China, Russland, England und den USA. Internationales Team von Wissenschaftlern ermöglicht es uns, objektiv und umfassend die Wirksamkeit und Sicherheit unserer Produkte zu bestätigen.

Oriana Trubiani

Dozent
Doktor der Medizinwissenschaften

Alexandr Dmitriev

Professor
Doktor der Medizinwissenschaften

Vladimir Khavinson

Professor
Doktor der Medizinwissenschaften

Kiryl Prashchayeu

Professor
Doktor der Medizinwissenschaften

Larisa Gunina

Investitionen in Innovationen steigern Ihre Gewinne

Investitionen in innovative Produkte bringen einen hohen Mehrwert im Vergleich zu den bereits am Markt erhältlichen Produkten und maximieren letztendlich den Gewinn Ihres Unternehmens. Bei Standardprodukten ist die Konkurrenz groß und der Mehrwert für den Hersteller entsprechend geringer.

Wir ermöglichen unseren Partnern, mit geringem Aufwand mehr zu erzielen, die Technologie zu verbessern und die Produktionskapazitäten maximal zu nutzen. So verringert sich der Produktionsaufwand (Personal, Flächen, Maschinen und Energie), die Restmengen in den Lagerhäusern, es  ist unnötig zusätzliche Komponenten zu erwerben (Gerinnungshemmer, feuchtigkeitsspeichernde, Gleit — u.a. Mittel), es besteht keine Notwendigkeit, das Problem des Mischens und Erhalts eines homogenen Rohstoffs, unterschiedlicher Aufbewahrungsfristen des Ausgangsrohstoffs und seiner Verfügbarkeit für die Produktion anzusprechen.

Mit dem innovativen fertigen Komplex erhalten unsere Partner bereits eine Geschäftslösung mit dem hohen Mehrwert des Endproduktes. Berücksichtigt man, dass jedes auf dem Markt eingeführte Produkt seinen individuellen Lebenszyklus hat, machen wir einen Schritt nach vorne und bieten heute schon innovative Komplexe an, die es unseren Partnern erlauben, das künftige Portfolio ihrer Produktlinie neu zu gestalten.

In der heutigen sich schnell entwickelnden Welt repräsentieren Investitionen in die Innovation die Konkurrenzfähigkeit des Unternehmens. Wer vor seinen Mitbewerbern zukunftsorientierte wissenschaftliche Lösungen verwendet, hat den größten Wettbewerbsvorteil und kommt rasch vorwärts.

Die ersten Unternehmen, die innovative Produkte präsentieren, greifen einen bedeutenden Marktanteil ab und maximieren ihre Gewinne.

Weltmarktvolumen der Produkte mit Peptiden, Mrd. $

Forschungsgrundlagen

Das Studium und die wissenschaftliche Bewertung der Wirkung von Peptidkomplexen auf den menschlichen Körper, die Schaffung neuer und einzigartiger Produkte wurde dank der Zusammenarbeit mit internationalen wissenschaftlichen Zentren aus Deutschland, Russland, den Vereinigten Staaten und Japan möglich.

Autonome Non-Profit-Organisation “Wissenschaftliches medizinisches Forschungszentrum “Gerontologie”

Forschungsinstitut für Zytologie der Russischen Akademie der Wissenschaften in St. Petersburg.